Snickers Protein Bar Testbericht

Mars versucht nun bereits seit einiger Zeit mit verschiedenen Supplements in den Fitnessmarkt einzusteigen. Aus diesem Grund bringt der Süßigkeitenhersteller immer mehr seiner Schokoladenriegel auch als fitnessgerechte Eiweißriegel heraus. So gibt es auch seit einiger Zeit mit den Snickers Protein Bar auch einen der beliebtesten Schokoladenriegel in Deutschland mit einem erhöhten Eiweißgehalt zu kaufen.

Doch kann dieser mit anderen Fitnessriegeln mithalten? Und schmeckt er auch wie ein normaler Snickers Riegel? Diese Fragen und noch viele mehr wird der nachfolgende Testbericht beantworten.

Inhaltsstoffe

Es befindet sich eine Proteinmischung mit vorwiegend hochwertigen Eiweißen aus Milch an erster Stelle, was ich so fast schon optimal finde. Allerdings ist als Bestandteil der Mischung auch hydrolysiertes Collagen angegeben, welches zwar für ein stärkeres Bindegewebe sorgt, aber beim Muskelaufbau nur beschränkt weiterhilft.

Weiterhin wurden auch echte Erdnüsse verarbeitet, welche typisch für Snickers sind und eine gute Fettquelle darstellen. Leider sind aber sehr viele Zutaten verwendet wurden. So kommen auch Zucker, Palmfett, Palmöl und umstrittene Süßungsmittel zum Einsatz. Dementsprechend haben die Inhaltsstoffe nicht unbedingt die perfekte Zusammensetzung für einen Eiweißriegel .

Im nachfolgenden findest du noch einmal alle Zutaten aufgelistet:

Proteinmischung (Hydrolysiertes Collagen, Milchprotein Isolat, Milchprotein, Wheyprotein Konzentrat, Milch), Emulgator Sojalecithin, Milchschokolade  (Zucker, Kakaobutter, Magermilchpulver, Kakaomasse, Laktose und Protein aus Molke), Palmfett, Molkenpulver, Milchfett, Sojalecithin, natürliches Vanilleextrakt, Karamell (gesüßte Magerkondensmilch, Glucosesirup, invertierter Zuckersirup, Palmöl, Butter, Zucker, E471, Pectin, Salz, natürliche Aromen), Maltitol, Erdnüsse , Glycerol, Erdnussmehl, Fructooligosaccharide, natürliches Erdnussaroma, Salz, Farbe (Plain Caramell), natürliche gemischte Tocopheryle.

 

 

Nährwerte

Die Nährwerte sind im Vergleich zu einem normalen Snickers wesentlich besser, doch wie gut sehen sie im Vergleich zu anderen Protein Bars aus?

Der Brennwert von fast 400 kcal auf 100 g ist sehr hoch, aber mit 199 pro Riegel moderat. Mit 35% liegt der Proteinanteil in einem überraschend hohen Bereich und im Test sogar im oberen Mittelfeld. Jedoch ist auch sehr viel Zucker (18,6 g auf 100 g) und ein recht großer Anteil Fett (13,9 g auf 100 g) enthalten.

 

 Pro Riegel (51 g)Pro 100 g
Brennwert835 kJ / 199 kcal1636 kJ / 391 kcal
Fett7,1 g13,9 g
- davon gesättigte Fettsäuren2,7 g5, 3 g
Kohlenhydrate18,4 g36,1 g
- davon Zucker9,5 g18,6 g
Eiweiß18,2 g35,6 g
Salz0,17 g0,33 g

 

 

Makroverteilung des Snickers Protein Bar pro 100 g

 

     

    Geschmack & Konsistenz

    Der Geschmack ist, anders als beim Bounty Proteinriegel, eins zu eins der gleiche, wie bei der proteinarmen Süßigkeit. Man erhält mit dem Riegel das typische Snickers-Aroma, welches aus einer Mischung von Karamell, Schokolade und gerösteten Nüssen besteht.

    Von der Konsistenz her ist der Snickers Protein Bar* überraschend weich. Außerdem gibt es kein klebriges Karamell, wie beim Original, sondern eher eine feste Karamell-Schicht im Inneren. Die Erdnüsse hinterlassen einen gewohnten Crunch im Mund und bleiben leicht in den Zähnen hängen.

    Geruch & Aussehen

    Die Verpackung sieht der des normalen Riegels sehr ähnlich. Sie ist auf der unteren Hälfte jedoch silber und enthält eine Information über den Proteingehalt. Ansonsten sind eine Nährwerttabelle und Angaben zu den Zutaten auf englisch enthalten.

    Der Geruch ist so gut wie gar nicht wahrnehmbar. Erst wenn man den Riegel aus der Packung nimmt und direkt unter die Nase hält, kommt Aroma der gerösteten Erdnüsse zum Vorschein.

    Dass Erdnüsse enthalten sind, sieht man auch direkt, wenn man den Protein Bar anschaut: er sieht aus, wie ein typischer Snickers-Riegel, ist viereckig und beinhaltet in der Schokoladenschicht auf der Oberseite Erdnusssplitter. Auch innerlich ähnelt er optisch dem Original.

     

    Preis-Leistung

    Ich habe ein Stück des Snickers Protein Bars für 2,19€ gekauft. Hochgerechnet ergibt das einen Preis von 4,30€ pro 100 g, womit der Riegel leider recht teuer ist. Deshalb fällt auch das Preis-Leistungs-Verhältnis nur unterdurchschnittlich aus.

    Im Sale, als MHD-Ware oder auch in größeren Packungen kann man den Eiweißriegel allerdings manchmal sehr günstig erwerben.

     

    Weitere Riegel dieser Marke

    Snickers Protein Bar
    Inhaltsstoffe
    Nährwerte
    Geschmack & Konsistenz
    Geruch & Aussehen
    Preis-Leistung
    Besucherbewertung0 Abstimmungen0
    Vorteile
    super lecker
    echte Erdnüsse
    hochwertige Eiweißquellen
    weiche Konsistenz
    Nachteile
    recht teuer
    viel Zucker & Fett
    hoher Brennwert
    3.7
    Fazit
    Der Snickers Protein Bar ist genau der richtige Eiweißriegel für alle, die nicht auf den Geschmack eines Snickers verzichten wollen, aber auch nicht so viel Zucker zu sich nehmen. Der Riegel schmeckt exakt genauso wie das Original, hat wesentlich mehr Eiweiß, etwas weniger Zucker und ist somit besser für Sportler geeignet. Allerdings könnte der Preis etwas geringer ausfallen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.