Hej Protein Bar Testbericht

Getestete Geschmacksrichtung: „Cookies & Milk“

Hej, das steht für Nahrungsergänzungsmittel aus natürlichen Quellen. Mit dem Hej Protein Bar findet man somit einen weiteren Proteinriegel auf dem Markt, der auf beigefügten Zucker verzichten möchte und sich für die Low Carb Ernährung eignen soll. Dadurch besitzt der Riegel eine große Konkurrenz.

Ob sich der Riegel gegen diese durchsetzen kann oder ob dem Hersteller die Erfahrung von anderen Supplement-Herstellern fehlt, wird der nachfolgende Testbericht zeigen.

Inhaltsstoffe

Die Liste der Inhaltsstoffe des Hej Protein Bars ist recht kurz, was positiv zu werten ist. Wie es sich für einen Proteinriegel gehört, findet man an der ersten Stelle der Zutatenliste die Proteinquelle. Diese ist in diesem Fall Milcheiweiß, das zu den hochwertigsten zählt.

Neben einigen natürlichen Zutaten, wie Chicoree-Wurzel-Extrakt und Kakao findet man aber leider auch künstliche Süßungsmittel, wie Steviolglycoside und Sucralose.

Im nachfolgenden bekommst du einen genauen Überblick über die Inhaltsstoffe der Geschmacksrichtung „Cookies & Milk“:

Milcheiweiß, Isomalto-Oligosaccharide, Chicoree-Wurzel-Extrakt, Verdickungsmittel: Polydextrose, Kakaomasse, Fettarmer Kakao, Pekannüsse, Kakaobutter, Aromen, Pflanzenfasern: Gummi Arabicum, Salz, Sahnepulver, Süßungsmittel: Steviolglycoside und Sucralose.

 

Nährwerte

Bei dem Hej Protein Bar handelt es sich um einen Low-Carb-Riegel. Bei den meisten Low Carb Varianten werden statt Zucker meist mehrwertige Alkohole eingesetzt, um die Süße des Riegels zu erzeugen. Dies ist bei dem dem Hej Bar nicht der Fall, was positiv zu werten ist, da die Polyole in hoher Dosis abführend wirken können.

Mit knapp 34 % Eiweißgehalt zählt der Riegel nur zum Durcgschnitt. Ein Wert um die 50 % wäre optimal. Bei dem Brennwert schneidet er allerdings mit nur 343 kcal pro 100 g wirklich gut ab. Der Fettgehalt von 14,3% könnte geringer sein.

 

 Pro Riegel (60 g)Pro 100 g
Brennwert854 kJ / 205 kcal1423 kJ / 313 kcal
Fett8,6 g14,3 g
- davon gesättigte Fettsäuren4,2 g7,1 g
Kohlenhydrate2,5 g4,2 g
- davon Zucker1,7 g2,9 g
Eiweiß20,2 g33,7 g
Ballaststoffe18,8 g31,3 g
Salz0,52 g0,87 g

Die Werte in dieser Tabelle beziehen sich auf die Geschmacksrichtung „Cookies & Milk“.

 

Makroverteilung des Hej Protein Bar pro 100 g

 

     

    Geschmack & Konsistenz

    Das Aroma des Hej Protein Bars* ist sehr schokoladig und wird durch den Geschmack der Erdnüsse ergänzt. Allerdings ist er sehr süß, sodass der Geschmack in der Gesamtheit sehr künstlich wirkt. Die Pekanüsse sind zwar durchaus schmackhaft und geben den Riegel einen gewissen Biss, aber nichtsdestotrotz kann mich das Aroma nicht überzeugen.

    Von der Konsistenz her ist der Protein Bar eher fester und leicht bröselig. Was im Sommer ganz angenehm ist, da er nicht schmilzt, hinterlässt beim Essen einen etwas trockenen Eindruck. Nach dem Verzehr verbleibt ein nussiger Nachgeschmack im Mund.

     

    Weitere Geschmacksrichtungen

    • Cocolate & Peanuts
    • Chocolate Almond

    Geruch & Aussehen

    Die Verpackung wirkt sehr passend zum Konzept des Hej Protein Bar. Durch den weißen Hintergrund mit grüner und brauner Schrift, wirkt die Verpackung ebenso clean, wie es der Eiweißriegel sein soll. Auf der Rückseite der Verpackung findet man noch detaillierte Informationen über die Inhaltsstoffe sowie Nähwerte auf Englisch und Deutsch.

    Öffnet man die Verpackung, kommt einem ein sehr schokoladiger Geruch entgegen, der sehr natürlich wirkt. Der Proteinriegel an sich sieht ungewöhnlich aus. Obwohl dieser zwar die Form eines normalen Eiweißriegels hat, setzt er sich aufgrund seiner Farbe und der beigefügten Pekanüsse ab. Er wirkt hierdurch sehr natürlich.

     

    Preis-Leistung

    Den Hej Protein Bar konnte ich für 2,19 € erwerben, wodurch sich ein Preis von 3,65 € pro 100 g ergibt. Damit liegt er im Durchschnitt aller getesteten Riegel. Durch seine sonst eher durchschnittlichen Leistungen ergibt sich trotz des geringen Preises nur ein mäßiges Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Hej Protein Bar
    Inhaltsstoffe
    Nährwerte
    Geschmack & Konsistenz
    Geruch & Aussehen
    Preis-Leistung
    Besucherbewertung0 Abstimmungen0
    Vorteile
    sehr gute Proteinquellen
    für Low Carb Ernährung geeignet
    Nachteile
    wenig Eiweiß
    Geschmack sehr süß
    3.6
    Fazit
    Der Hej Protein Bar wird seiner Rolle als Low Carb Eiweißriegel voll und ganz gerecht. Mit nur 2 g Zucker pro Riegel und einem geringen Brennwert eignet er sich perfekt als Nahrungsergänzungsmittel während einer Diät. Lediglich der Geschmack ist ausbaufähig, wird aber durch die guten Nährwerte ausgeglichen. Wer also einen Low Carb Riegel sucht und weniger Wert auf den Geschmack legt, ist beim Hej Protein Bar genau richtig. Zudem bekommt man Protein Bar bereits für kleines Geld.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.