Barebells Protein Bar Testbericht

Getestete Geschmacksrichtung: „White Chocolate Almond“

Im Frühjahr des Jahres 2018 erschien der 5. Protein Bar der Firma Barebells. Das Unternehmen wurde 2016 gegründet und vertreibt Produkte im Bereich Functional Foods. Wie bei vielen anderen Jungen Unternehmen geht es darum, Fitnessprodukte in Form von Süßigkeiten zu vermarkten. So wird auch bei den Produkten von Barebells viel mehr über den Geschmack, als über die Inhaltsstoffe geredet.

Ob das alleine reicht, um sich gegen die Eiweißriegel der großen Hersteller aus der Fitnessbranche durchzusetzen, wird der nachfolgende Testbericht zeigen.

Inhaltsstoffe

An erster Stelle der Zutatenliste befindet sich hochwertiges Milcheiweiß als Proteinquelle. Es fehlt zwar die genaue Angabe über die Art, jedoch sind alle Milcheiweiße sehr hochwertig. Auch Kollagenhydrolysat ist zur Unterstützung der Gelenke und Knorpel beigefügt, genauso wie kleinere Mengen Sojaprotein.

Die weiteren Stoffe der sehr langen Liste lassen sich allredings nicht alle positiv bewerten. Es sind zahlreiche Süßungsmittel, künstliche Aromen und Palmöl enthalten, was heute in einem guten Protein Bar nichts mehr zu suchen hat. Doch neben den künstlichen Stoffen entdeckt man auch einige natürliche, wie etwa Kakao.

Im nachfolgenden bekommst du einen genauen Überblick über die Inhaltsstoffe der Geschmacksrichtung „White Chocolate Almond“:

Milcheiweiß, weiße Schokolade (Süßungsmittel: Maltit, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Emulgator: Sojalecithin, Aromen), Feuchhaltemittel: Glycerin, Isomaltooligosaccharide, Kollagen-Hydrolysat, Wasser, Mandeln, Palmöl, Sojacrips (Sojaproteinisolate, Kakao, Tapiokastäreke), Kakapulver, Milchschokolade (Süßungsmittel: Maltit, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Emulgator: Sojalecithin, Aromen) Süßungsmittel (Sucralose, Acelsulfam-K.)

 

Nährwerte

Bei dem Barebells Protein Bar* handelt es sich um einen Low Carb Riegel, der statt Zucker auf mehrwertige Alkohole zurückgreift. Diese wirken genauso süß, stellen aber für den Körper eine deutlich geringere Belastung in Hinblick auf den Brennwert dar.

Dadurch hat der Riegel pro 100 g „nur“ 369 kcal und 2,9 g Netcarbs. Mit 36 % Eiweißanteil befindet er sich im Mittelfeld. Auch die anderen Werte wie der Fettanteil und die Ballaststoffe sind im Durchschnitt der getesteten Riegel.

 

 Pro Riegel (55 g)Pro 100 g
Brennwert848 kJ / 203 kcal1542 kJ / 369 kcal
Fett8,7 g16 g
- davon gesättigte Fettsäuren4,3 g7,9 g
Kohlenhydrate15 g28 g
- davon Zucker1,6 g2,9 g
- davon mehrwertige Alkohole13,4 g25,1 g
Eiweiß20 g36 g
Ballaststoffe3,8 g6,9 g
Salz0,25 g0,46 g

Die Werte in dieser Tabelle beziehen sich auf die Geschmacksrichtung „White Chocolate Almond“.

 

Makroverteilung des Barebells Protein Bar pro 100 g

 

     

    Geschmack & Konsistenz

    Der Riegel schmeckt extrem nussig und ist dennoch leicht süß. Das Verhältnis zwischen den beiden Aromen wurde sehr gut abgestimmt. Besonders gefallen tut mir, dass man durch die Nüsse etwas festes zum Kauen hat, was dem ganzen eine besondere Konsistenz verleiht.

    Nach dem Essen verbleibt ein leicht nussiger Nachgeschmack, welchen ich aber als angenehm und keinesfalls störend empfinde. Insgesamt hat mich der Geschmack des Riegels voll und ganz überzeugt.

     

    Weitere Geschmacksrichtungen

    • Coconut-Chocolate
    • Cookies & Cream
    • Salty Peanut
    • Caramel Cashew

    Geruch & Aussehen

    Die Verpackung des Riegels wirkt elegant und ist in Weißtönen mit schwarzer sowie goldener Schrift gehalten. Die Farbe ist jedoch abhängig von der gewählten Geschmacksrichtung, die in diesem Fall „White Chocolate Almond“ ist. Auf der Rückseite findet man die Informationen über Inhaltsstoffe sowie Nährwerte in deutsch und englisch.

    Beim Öffnen der Verpackung riecht es sofort sehr stark nach Nuss. Dies ist kein Wunder, denn es sind sehr viele Mandelsplitter auf der Oberfläche des Riegels erkennbar. Von innen ist der Riegel braun und mit schwarzen Schokostückchen versehen.

     

    Preis-Leistung

    Den Barebells Protein Bar konnte ich pro Stück für 2,49 € erwerben. Hierdurch ergibt sich ein Preis von 4,53 € pro 100 g. Damit befindet der Eiweißriegel preislich unter den teureren im Test. Trotz der eher guten Leistungen in den restlichen Bereichen, ergibt sich somit ein eher unterdurchschnittliches Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Barebells Protein Bar
    Inhaltsstoffe
    Nährwerte
    Geschmack & Konsistenz
    Geruch & Aussehen
    Preis-Leistung
    Besucherbewertung0 Abstimmungen0
    3.8
    Fazit
    Der Barebells Protein Bar ist ein sehr guter Eiweißriegel, der durch sein Gesamtpaket überzeugen kann. Aufgrund der Nährwerte eignet er sich perfekt für eine Low Carb Ernährung und somit auch für einen großen Sportlerkreis. Ebenso weiß er durch seinen Geschmack zu überzeugen. Lediglich der Preis ist etwas zu hoch im Vergleich zu anderen Produkten auf dem Markt. Alles in allem ist dieser Riegel also vor allem im Angebot einen Kauf wert.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.