1
6Pak Nutrition Protein Wafer
Der 6PAK Protein Wafer konnte mich für einen Wafer recht gut überzeugen, obwohl ich selbst kein Fan von dieser Art des Proteinriegels bin. Für einen Wafer besitzt er einen guten Eiweißgehalt, der aus hochwertigen Proteinquellen gewonnen wird. Zudem hat mir persönlich der Geschmack gefallen. Für eine Diät kann ich den Riegel jedoch nicht empfehlen, da er einen sehr hohen Brennwert auf 100 g besitzt.Vollständigen Testbericht lesen
2
QNT Protein Wafer
Der QNT Protein Wafer ist ein Fitnessriegel für alle, die Waffeln lieben und trotz der Nährwerte nicht auf die Süßigkeit verzichten möchten. Der Wafer von QNT kombiniert hochwertiges Eiweiß mit einem guten Geschmack und einer tollen Konsistenz. Lediglich der Preis, der Brennwert und der Zuckergehalt könnten niedriger sein, damit ich den QNT Protein Wafer uneingeschränkt empfehlen kann.Vollständigen Testbericht lesen
3
Got7 Bahia Bar Pro
Wer einen bessere Süßigkeit für zwischendurch sucht, der wird bei dem Bahia Bar Pro fündig. Geschmacklich steht der Riegel dem bekannten KitKat in nichts nach. Zudem bietet er noch die extra Portion Eiweiß. Für einen Proteinriegel fällt diese allerdings viel zu gering aus und auch die anderen Nährwerte sind nicht mit einem Proteinriegel zu vergleichen. Dadurch eignet sich der Riegel wirklich nur als eine bessere Süßigkeit statt als Ersatz für einen Proteinbar. Vollständigen Testbericht lesen
4
Weider 32% Whey-Wafer
Alles in allen gefällt mir der Weider 32% Whey-Wafer sehr gut. Es ist jedoch zu beachten, dass hier der Fokus ganz klar auf einen guten Geschmack gelegt wird und der Riegel somit eher eine bessere Süßigkeit ist. Der Brennwert und der Proteinanteil sind für einen Leistungssportler suboptimal. Der Preis könnte auch etwas geringer sein, wodurch er kein Produkt für jeden Tag ist, sondern eher eine Abwechslung bleibt.Vollständigen Testbericht lesen
5
Novo Protein Wafer
Der neue Protein Wafer von Novo überzeugt voll und ganz mit seinen Geschmack. Das ist leider nur möglich, da ein sehr hoher Anteil an Zucker und Fett verarbeitet worden ist. Dies wiederum macht den Riegel ungeeignet für viele Sportler, die sich zum Beispiel in einer Diät befinden. Somit ist der Riegel nur eine bessere Süßigkeit. Wer gerne nascht, kann getrost auf den Proteinwafer zurückgreifen, sollte aber in Hinblick auf die Nährwerte keine Wunder erwarten. Weiterhin ist der Wafer vergleichsweise teuer.Vollständigen Testbericht lesen

 

Weitere Arten von Proteinriegeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.