QNT Protein Wafer Testbericht

Getestete Geschmacksrichtung: „Vanilla Yoghurt“

Die Marke QNT hat verschiedene proteinhaltige Fitnessriegel im Sortiment. Neben klassischen Eiweißriegeln zählt hierzu auch der QNT Protein Wafer. Dabei handelt es sich um eine Waffel mit erhöhtem Eiweißgehalt. Ob diese mit anderen Wafern oder sogar Protein Bars mithalten kann, werde ich im folgenden prüfen.

Hierbei bewerte ich den QNT Protein Wafer hinsichtlich verschiedener Kriterien, wie etwa dem Geschmack, den Nährwerten und den Inhaltsstoffen. Außerdem gebe ich ein abschließendes Fazit.

Ich persönlich finde die Verpackung des QNT Protein Wafers sehr ansprechend.

Inhaltsstoffe

Beim Betrachten der Zutatenliste ist mir zunächst aufgefallen, dass sehr viele Zusatzstoffe enthalten sind, die mit einer E-Nummer gekennzeichnet werden. Das ist eher negativ hervorzuheben und zeugt nicht von einer hohen Qualität des Wafers.

Im Gegensatz dazu konnte ich auch etwas positives entdecken: Die Proteinquelle steht an erster Stelle der Inhaltsstoffe und macht dementsprechend den größten Anteil aus. So wünsche ich es mir bei jedem Eiweißriegel. Zudem besitzt das verwendete Molkeneiweiß eine sehr hohe Wertigkeit und kann dementsprechend gut durch den Körper aufgenommen werden.

Im Nachfolgenden bekommst du einen genauen Überblick über die Inhaltsstoffe der Geschmacksrichtung „Vanilla Yoghurt“:

Molkeneiweiß (Whey Protein), Milch Schokolade Überzug 25,71% (Zucker, Kakaobutter, Milchpulver, Kakaomasse, Süßmolkenpulver, Butter, Emulgator: E322/ Soya Lecithin, Aroma), Weizenmehl, Milchprotein, ungehärtetes Pflanzenfett (Palmöl), Zucker, Fructose, Kakao Butter, Milchpulver, Aroma, Emulgator: E222, E476, Verdickungsmittel: E412, Backtriebmittel: E503(ii), E500(ii), Süßungsmittel: E955.

 

Nährwerte

Die Nährwerte des QNT Protein Wafer erscheinen klassisch für ein eiweißhaltige Waffel. Das beginnt bereits beim sehr hohen Brennwert, durch den sich der Riegel nur bedingt für eine Diät eignet. 517 kcal auf 100 g sind schließlich sehr viel.
Das liegt einerseits am Fettgehalt von rund 26,3%, aber auch am Zuckeranteil von 24,3%. Beide Werte sind viel zu hoch und sollten verringert werden. Gerade das kalorienreiche Fett macht den Protein Wafer zu einer wahren Proteinbombe.
Der Eiweißgehalt von 32 g auf 100 g (11,2 g pro Riegel) ist für einen Proteinriegel nur Mittelmaß. Für einen Protein Wafer ist der Wert allerdings echt gut. Vergleichbare Produkte bestehen häufig nur zu 30% oder weniger aus Eiweiß. Dennoch ist hier ein Wert von 50 g auf 100 g erstrebenswert.

 

 Pro Riegel (35 g)Pro 100 g
Brennwert757 kJ / 181 kcal2162 kJ / 517 kcal
Fett9,3 g26,5 g
- davon gesättigte Fettsäuren5,4 g15,5 g
Kohlenhydrate13,1 g37,3 g
- davon Zucker8,5 g24,3 g
Eiweiß11,2 g32 g
Salz0,05 g0,15 g

Die Werte in dieser Tabelle beziehen sich auf die Geschmacksrichtung „Vanilla Yoghurt“.

 

Makroverteilung des QNT Protein Wafers pro 100 g

 

     

    Geschmack & Konsistenz

    Hinsichtlich des Geschmacks war in erster Linie ein starkes Röst-Aroma bemerkbar. Erst nach einiger Zeit hat bei mir die feine Joghurt-Note überwogen. Vanille war jedoch nicht herausschmeckbar. Dabei ist anzumerken, dass der Wafer nicht zu süß ist, obwohl viel Zucker enthalten ist.
    Die Konsistenz des QNT Whey Protein Wafer ist sehr knackig, selbst für einen Protein-Wafer. Außerdem schmilzt der Schokoladenüberzug nicht allzu schnell in der Hand. Jedoch bleibt die Waffel etwas in den Zähnen hängen. Nichtsdestotrotz würde ich die Konsistenz als sehr gut bewerten.

     

    Weitere Geschmacksrichtungen

    • Belgian Chocolate
    Das Aussehen des QNT Protein Wafer entspricht dem ähnlicher Fitnessriegel.

    Geruch & Aussehen

    Die Verpackung wurde recht schlicht gehalten und sticht nicht sonderlich heraus. Dennoch empfinde ich sie als recht ansprechend. Auf der Rückseite sind alle notwendigen Informationen enthalten – auch in deutscher Sprache. So wünsche ich mir das!
    Nach dem Auspacken habe ich versucht den Duft des Riegels wahrzunehmen. Der Geruch nach Schokolade war hierbei nur aus nächster Nähe bemerkbar. Dennoch habe ich ihn als sehr angenehm empfunden, da kein Duft von Eiweiß bemerkbar war.
    Das Aussehen des Riegels ist typisch für einen Wafer. So handelt es sich um einen schokoladenüberzogener Quader, auf dessen Oberseite eine Waffelstruktur erkennbar ist. Im Inneren befinden sich abwechselnd zwei Schichten einer hellen Creme und drei Schichten Waffel.

    Preis-Leistung

    Für den Test habe ich den QNT Protein Wafer für 1,49€ erwerben können. Was günstig klingt, ist gar nicht so preiswert. Aufgrund des geringen Gewichts von 35 g pro Wafer ergibt sich ein 100-g-Preis von rund 4,26€. Das ist recht viel. Da der Riegel nicht vollumfänglich überzeugen konnte, würde ich das Preis-Leistungs-Verhältnis mittelmäßig bis „noch gut“ einschätzen.

    Letzte Aktualisierung am 28.08.2021

    Weitere Riegel dieser Marke

    QNT Protein Wafer
    Inhaltsstoffe
    Nährwerte
    Geschmack & Konsistenz
    Geruch & Aussehen
    Preis-Leistung
    Besucherbewertung0 Abstimmungen0
    Vorteile
    knackige Konistenz
    hochwertige Eiweißquelle
    angenehmer Duft
    guter Geschmack
    Nachteile
    sehr hoher Brennwert
    Proteingehalt könnte höher sein
    viel Zucker enthalten
    recht teuer
    3.7
    Fazit
    Der QNT Protein Wafer ist ein Fitnessriegel für alle, die Waffeln lieben und trotz der Nährwerte nicht auf die Süßigkeit verzichten möchten. Der Wafer von QNT kombiniert hochwertiges Eiweiß mit einem guten Geschmack und einer tollen Konsistenz. Lediglich der Preis, der Brennwert und der Zuckergehalt könnten niedriger sein, damit ich den QNT Protein Wafer uneingeschränkt empfehlen kann.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.