In den meisten dm-Märkten findet man immer mehr Eiweißriegel verschiedener Marken, wie Layenberger, der Eigenmarke Sportness oder von Power System. Doch können diese wirklich mit den Fitnessriegeln aus dem Internet mithalten? Oder sollte ich lieber einen Bogen um die Protein-Bars machen?

Diese und viele weitere Fragen zu den eiweißhaltigen Riegeln von dm möchte ich dir in diesem Test beantworten. Außerdem habe ich eine Rangliste mit einer Bewertung der verschiedenen Sportriegel erstellt.

 

 

Die besten dm-Proteinriegel

Im folgenden findest du eine Übersicht der verschiedenen Eiweißriegel, die du bei dm kaufen kannst. Sie sind nach absteigender Bewertung sortiert. Umso höher die Punktzahl des jeweiligen Riegels ist, umso besser hat er im Test abgeschnitten.

 

1
PowerBar Protein Plus
Der PowerBar Protein Plus ist ein wirklich guter Eiweiß-Snack für unterwegs in der Diät. Er überzeugt durch seinen Preis, eine handliche Größe und einen geringen Brennwert. Lediglich der Eiweißanteil von 28% befindet sich leider nur im unteren Mittelfeld. Nichtsdestotrotz macht man mit dem Kauf dieses Protein Bars definitiv nichts falsch.Vollständigen Testbericht lesen
2
Sportness Eiweiß-Riegel 50%
Wenn man gerade unterwegs ist und einen eiweißreichen Snack zu sich nehmen möchte, dann man mit dem Sportness Eiweißriegel 50% sicherlich nichts falsch. Der Protein Bar kann vor allem mit seinem sehr geringen Preis und dem hohen Eiweißanteil aus gut verwertbaren Proteinquellen überzeugen. Der Geschmack könnte allerdings etwas intensiver sein. Ebenso sollte man beim Hersteller über die Verwendung einiger Zutaten nachdenken.Vollständigen Testbericht lesen
3.9
3
Layenberger LowCarb.one Protein Riegel
Der Layenberger LowCarb.one Protein-Riegel darf sich selbst wirklich als guten Low-Carb Eiweißriegel bezeichnen: Er besteht zu einem großen Teil aus hochwertigen Proteinen, enthält gleichzeitig nur sehr wenige Net-Carbs und besitzt einen angenehmen Geruch. Leider ist der Nachgeschmack bei der Sorte "Schoko-Banane" mir beim Test sehr negativ aufgefallen.Vollständigen Testbericht lesen
4
Power System Crunchy Bar
Der Power System Crunchy Bar eignet sich aufgrund des hohen Brennwerts und Zuckergehalts nicht unbedingt für eine Diät oder eine Low-Carb-Ernährung. Auch die Zutaten hätten besser zusammengestellt werden können. Durch den Proteinanteil von über 30%, den guten Geschmack und geringen Preis eignet sich der Riegel dennoch super als eiweißreicher Snack für zwischendurch.Vollständigen Testbericht lesen
5
BIO VEGANZ PROTEIN BAR
Der Bio Veganz Protein Bar ist einer der wenigen vegetarischen Eiweißriegel, die man in Drogeriemärkten findet. Ich würde ihn nur aufgrund der hochwertige, natürlichen Zutaten empfehlen. Der Proteingehalt ist mit 27% zu gering und der Zuckeranteil von ca. 33% zu hoch für einen Eiweißriegel. Außerdem liegt der Preis nur im Mittelfeld.Vollständigen Testbericht lesen

 

Die Liste ist nicht unbedingt vollständig, da immer neue Produkte auf dem Supplement-Markt erscheinen und dementsprechend auch getestet werden müssen.

 

So wurde getestet

Sicherlich fragst du dich, wie ich auf diese Ergebnisse gekommen bin. Deshalb möchte ich dir nun kurz schildern, auf welche Weise ich die einzelnen Riegel getestet habe:

 

Der Kauf

Von jeden der unterschiedlichen Riegel habe ich einmal eine bestimmte Geschmacksrichtung in einem dm in meiner Nähe gekauft. Somit erfolgte der Test vollkommen unabhängig. Sollte ich dennoch einmal einen Riegel kostenlos erhalten haben, dann habe ich das im entsprechenden Testbericht vermerkt.

 

Die Kriterien

In Hinblick auf die Bewertungskriterien habe ich versucht sowohl objektive als auch subjektive Punkte zu untersuchen. Die objektiven Kriterien sind hierbei die Nährwerte sowie die Inhaltsstoffe. Als subjektive Testkriterien habe ich hingegen den Geschmack, das Aussehen, den Geruch und die Konsistenz der Protein Bars gewählt.

Aus der subjektiven und objektiven Bewertung heraus ensteht in Hinblick auf den Preis eines Riegels pro 100 g das Preis-Leistungsverhältnis. Zum Abschluss werden alle Kriterien zusammengeführt und es entsteht das Gesamtergebnis.

 

Das gesamte Testverfahren

Die vollständige Erklärung, wie ich die Eiweißriegel Stück für Stück getestet habe, findest du im großen Proteinriegel Test mitsamt der einzelnen Maßstäbe für die verschiedenen Bewertungskriterien.

 

dm hat viele verschiedene Proteinriegel im Angebot.

Wissenswertes rund um die Eiweißriegel von dm

Nachdem du jetzt weißt, wie ich welchen Riegel bewertet habe, findest du in diesem Abschnitt Wissenswertes rund um Riegel von dm in Form von häufig gestellten Fragen, die ich ausführlich beantwortet habe.

 

Wo kann ich die dm-Proteinriegel kaufen?

Die Eiweißriegel der Eigenmarke von dm und auch die anderen Riegel im Angebot des Drogeriemarktes kannst du entweder direkt in einem Markt in deiner Nähe kaufen oder online bei dm.de bestellen.

Bis auf die Eigenmarke sind die meisten anderen Riegel zudem online, beispielsweise auf Amazon erhältlich (siehe: Layenberger LowCarb.one Protein-Riegel* oder Power System Crunchy Bar*).

 

Kann ich bedenkenlos Fitnessriegel Bei dm kaufen?

Prinzipiell spricht nichts dagegen Proteinriegel in einem Drogeriemarkt wie dm zu kaufen. Du solltest nur darauf achten, dass du nicht gegen irgendwelche Inhaltsstoffe allergisch reagierst und dass die Nährwerte in deinen Ernährungsplan passen.

 

Wie gut sind die veganen Eiweißriegel von dm?

Ich selbst habe von den veganen Fitnessriegeln bei dm nur den BIO VEGANZ PROTEIN BAR in der Geschmacksrichtung „Cacao Vanilla“. Dieser wirkt eher, wie eine etwas bessere Süßigkeit, als ein normaler Proteinriegel, da er sehr viel Zucker und nur rund 27% Eiweiß enthält. Auch geschmacklich konnte er mich nicht hunderprozentig überzeugen. Wenn der Riegel trotzdem in deine Ernährung passt, ist er in Hinblick auf die Nährwerte aber immer noch besser als ein normaler Schokoriegel o.Ä.

 

Eignen sich die Riegel von dm auch für eine Diät?

Wie in unserem Artikel Eignen sich Eiweißriegel zum Abnehmen? beschrieben, lässt sich diese Frage nicht pauschal beantworten. Es hängt ganz von dem Riegel ab und ob dieser zu deinen Kalorien- sowie Eiweißbedarf passt. Schließlich nimmt man nicht durch irgendwelche bestimmten Lebensmittel ab, sondern indem man schlichtweg weniger Kalorien zu sich nimmt, als der Körper verbraucht.

 

Ist der Molkeriegel von der dm empfehlenswert?

Meiner Meinung nach ist der Sportness Eiweiß-Riegel 50% von den Nährwerten und vor allem der Preis-Leistung her absolut empfehlenswert. Lediglich der Geschmack könnte etwas intensiver und die Zutaten ein wenig gesünder sein. Falls du dir überlegst, den Riegel als kleinen Snack zwischendurch zu kaufen, dann kannst du das normalerweise bedenkenlos tun.

Den Sportness Eiweißriegel gibt es exklusiv bei dm.

Fazit – dm Eiweißriegel Test

Wenn du etwas Eiweiß nach dem Training oder einfach so unterwegs zu dir nehmen möchtest, dann machst du mit den meisten Riegeln von dm nichts falsch. Damit du weißt, welcher Riegel zu deinem Ernährungsplan und geschmacklichen Ansprüchen passt, solltest du dir die einzelnen Testberichte durchlesen sowie die Nährwerttabellen anschauen.

Falls du die Riegel in größeren Mengen kaufen möchtest, kannst du das auch über das Internet tun. Ein übermäßiger Verzehr von Eiweißriegeln ist allerdings, unabhängig von der Sorte, nie gesund (siehe: Sind Proteinriegel gesund? oder Wie viele Proteinriegel sollte ich am Tag essen?).


 

Weitere Drogeriemärkte und Discounter im Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.