GOT7 Bahia Bar Pro Testbericht

Der Got7 Bahia Bar Pro ist die Weiterentwicklung des erfolgreichen Got7 Bahia Bar’s aus dem Hause Got7. Der verbesserte Riegel kommt nun mit weniger Kohlenhydraten und noch mehr Protein. Das Problem war, dass der Bar eher eine Süßigkeit als ein Proteinriegel war und er nicht mit den besten Konkurrenten mithalten konnte. Ob der Feinschliff an den Nährwerten ausreicht, um mit den anderen Produkten mithalten zu können, und wie er sich in den weiteren Kategorien schlägt, werde ich im nachfolgenden Testbericht untersuchen.

Bahia Bar Pro Verpackung
Die Verpackung des Riegels ist sehr groß, da sie 3 weitere Bars beinhaltet.

Inhaltsstoffe

Betrachtet man die Zutatenliste, sucht man vergeblich die Proteinmischung an vorderster Stelle, wie es wünschenswert wäre. Stattdessen findet man Milchschokolade, welche den größten Anteil am Riegel hat. Darin ist zwar Molkenweiweißkonzentrat enthalten, aber erst an 3. Stelle nach Kakaobutter und dem Süßungsmittel Maltit. Bei Molkeneiweißkonzentrat handelt es sich um eine extrem wertige Proteinquelle, welche durch den Körper schnell und einfach verwertet werden kann.

Die Anzahl an Zutaten die verwendet wurden befindet sich in einem guten Bereich, jedoch ist die Auswahl nicht optimal. Die Verwendung von Süßungsmitteln und Emulgatoren sollte vermieden werden, wie es vielen Konkurrenten bereits gelingt. Da Maltit bereits an der 2. Stelle vorkommt macht es sogar einen größeren Anteil aus als das Eiweiß.

Im nachfolgenden bekommst du einen genauen Überblick über die Inhaltsstoffe:

Milchschokolade mit Maltit 81% (Kakaobutter, Süßungsmittel: Maltit, Molkeneiweißkonzentrat, Vollmilchpulver, fettarmes Kakaopulver, Butterkonzentrat, Emulgator: Lecithin, Bourbon-Vanilleextrakt), Süßungsmittel: Maltit, Sheaöl, Reismehl, Kartoffelstärke, Kokosöl, Teffmehl, Sojamehl, fettarmes Kakaopulver 0,8%, Emulgator: Sojalecithin, Eigelb, Salz, Backtriebmittel: Natriumcarbonate.

 

Nährwerte

Der Brennwert des Bahia Bar Pro ist sehr hoch und wahrscheinlich der höchste aller getesteten Riegel mit ganzen 527 kcal auf 100 g. Dieser ist dem hohen Fettanteil von 40% geschuldet. Für einen Fitnessriegel ist dies alles andere als optimal. Bei den Kohlenhydraten hat man durch die Verwendung von mehrwertigen Alkoholen (Polyolen) versucht die Kalorien zu reduzieren. Denn von 37 g Kohlenhydraten sind nur 4,1 g Zucker.

Der Proteinanteil von lediglich 15% fällt viel zu gering aus. Man erkennt hier gut, dass es sich primär um eine Süßigkeit handelt, als um einen optimalen Proteinriegel. Der Riegel eignet sich somit nicht für Sportler, welche sich in einer Diät befinden und kann auch durch seinen geringen Proteinanteil nur suboptimal für den Muskelaufbau verwendet werden. Dennoch sind die Nährwerte besser als bei dem klassischen KitKat-Riegel.

 

 Pro Portion (21,5 g)Pro 100 g
Brennwert457 kJ / 113 kcal2211 kJ / 527 kcal
Fett8,5 g40 g
- davon gesättigte Fettsäuren5,2 g24 g
Kohlenhydrate8,1 g37 g
- davon Zucker0,9 g4,1 g
- davon mehrwertige Alkohole6,2 g29 g
Eiweiß3,3 g15 g
Ballaststoffe0,3 g1,3 g
Salz0,006 g0,29 g

 

Makroverteilung des Got7 Bahia Bar Pro pro 100 g

 

     

    Geschmack & Konsistenz

    Geschmacklich erinnert es mich hier sehr an einen Schokoriegel, weniger an einen Proteinriegel. Durch die Mischung aus Waffeln im Inneren und der Schokoladenhülle ergibt es für mich ein sehr stimmiges Geschmackserlebnis. Er wirkt ebenfalls natürlich und nicht künstlich bezüglich des Aromas. Auch der Nachgeschmack ist angenehm schokoladig.

    Die Konsistenz der Waffeln gefällt mir sehr gut, da er durch die Waffel recht knusprig ist. Man kann ihn sehr gut mit den bekannten KitKat Riegel vergleichen – sowohl optisch als auch geschmacklich.

    Bahia Bar Pro aufgeschnitten
    Optisch erinnert der Riegel stark an den bekannten KitKat Schokoriegel.

    Geruch & Aussehen

    Die Verpackung des Bahia Bar Pro* wirkt auf mich sehr ansprechend. Die weiß-schwarze Kombination erweckt einen schokoladigen Eindruck, welcher durch das Bild auf der Vorderseite bestätigt wird. Öffnet man die Verpackung erscheinen drei weitere einzeln eingepackte Riegel. Dies ist sehr praktisch, da man nicht alle mit einmal verzehren muss, sondern sie sich selbst einteilen kann.

    Öffnet man die kleine Folie, erscheinen 2 zusammenhängende Riegel, welche sehr an den KitKat Schokoriegel erinnern. Selbst aus naher Entfernung ist keine starker Geruch wahrnehmbar.

    Preis-Leistung

    Zum Zeitpunkt des Tests konnte ich einen Bahia Bar Pro für 2,49€ erwerben, wodurch sich ein Preis von ein Preis von 3,90€ pro 100 g ergibt. Damit liegt er preislich im unteren Mittelfeld und ist nicht zu teuer für einen Proteinwafer. Da er aber durch seine Nährwerte nicht überzeugen konnte, ergibt sich insgesamt kein perfektes, sondern „nur“ ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Letzte Aktualisierung am 19.02.2020

    Weitere Riegel dieser Marke

    Got7 Bahia Bar Pro
    Inhaltsstoffe
    Nährwerte
    Geschmack & Konsistenz
    Geruch & Aussehen
    Preis-Leistung
    Besucherbewertung0 Abstimmungen0
    Vorteile
    guter Geschmack
    einzeln Verpackte Riegel
    guter Preis
    Nachteile
    hoher Brennwert
    geringer Proteinanteil
    3.5
    Fazit
    Wer einen bessere Süßigkeit für zwischendurch sucht, der wird bei dem Bahia Bar Pro fündig. Geschmacklich steht der Riegel dem bekannten KitKat in nichts nach. Zudem bietet er noch die extra Portion Eiweiß. Für einen Proteinriegel fällt diese allerdings viel zu gering aus und auch die anderen Nährwerte sind nicht mit einem Proteinriegel zu vergleichen. Dadurch eignet sich der Riegel wirklich nur als eine bessere Süßigkeit statt als Ersatz für einen Proteinbar.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.