GOT7 Nutrition Core Bar Testbericht

Getestete Geschmacksrichtung: „Dark Chocolate Strawberry“

GOT7 Nutrition bringt seit 2015 Nahrungsergänzungsmittel auf den Markt. Das junge deutsche Unternehmen hat sich als Ziel gesetzt, hochwertige Produkte im Bereich der Fitnessernährung mit einzigartigem Geschmack auf den Markt zu bringen.

Eines der ersten Produkten ist dabei der GOT7 Core Bar, bei welchem es sich um einen Low Carb Proteinriegel handelt. Ob es dem Unternehmen gelang mit ihm einen hochwertigen Protein Bar auf den Markt zu bringen, werde ich im nachfolgendem Test untersuchen.

GOT7 Nutrition Core Bar Verpackung
Angepasst an die Geschmackssorte wirkt die Verpackung sehr hochwertig.

Inhaltsstoffe

Der GOT7 Nutrition Core Bar besteht zum größten Teil aus einer Eiweißmischung, welche aus Milcheiweiß-Isolat und Molkeneiweiß-Konzentrat besteht. Damit erhält man sehr hochwertige Eiweißquellen, durch welche eine gute Proteinversorgung für den Körper gewährleistet werden kann.

Positiv zu erwähnen ist zudem die Verwendung von präbiotischen Ballaststoffen, welche zu einer guten Verdauung beitragen. Auch natürliche Aromen und echten Erdbeeren sind enthalten.

Getrübt wird dieses positive Bild der Inhaltsstoffe allerdings durch die Verwendung von Sucralose, wobei es sich im ein kontroverses Süßungsmittel handelt.

Im nachfolgenden bekommst du einen genauen Überblick über die Inhaltsstoffe der Geschmacksrichtung „Dark Chocolate Strawberry“:

Eiweißmischung (Milcheiweiß-Isolat, Molkeneiweiß-Konzentrat), Isomalto-Oligosaccharid-Sirup (Präbiotischer Ballaststoff) aus Tapiokastärke, Fructo-Oligosaccharide-Sirup, Füllstoff: Polydextrose, Feuchthaltemittel: Glycerin,  Zartbitterschokolade (Zucker, Kakaomasse, Dextrose, Emulgator: Sojalecithin, natürliches Aroma), Kakaobutter, Erdbeerstücke, Aroma, Kakaopulver, Meersalz, Säureregulator: Natriumhydrogencarbonat, Säuerungsmittel: Citronensäure, Emulgator: Sojalecithin, Süßungsmittel: Sucralose.

 

Nährwerte

Mit gerade einmal 283 kcal pro 100 g hat der Core Bar einen der geringsten Brennwerte aller von mir getesteten Riegel. Da er auf 100 g auch nur 4,5 g Netcarbs enthält, eignet sich dieser Riegel optimal für Sportler, die sich in einer Diät befinden und auf ihre Kalorien achten.

Der Proteinanteil fällt allerdings mit rund 33% etwas gering aus und könnte höher sein. Umso positiver ist aber, dass nur 2,6 g Fett pro Riegel enthalten sind.

 

 Pro Riegel (60 g)Pro 100 g
Brennwert710 kJ / 170 kcal1183 kJ / 283 kcal
Fett2,6 g4,4 g
- davon gesättigte Fettsäuren1,5 g2,5 g
Kohlenhydrate9,6 g16,0 g
- davon Zucker2,7 g4,5 g
Eiweiß20,0 g33,4 g
Ballaststoffe18,6 g30,9 g
Salz0,48 g0,79 g

Die Werte in dieser Tabelle beziehen sich auf die Geschmacksrichtung „Dark Chocolate Strawberry“.

 

Makroverteilung des GOT7 Nutrition Core Bar pro 100 g

 

     

    Geschmack & Konsistenz

    Wie es die Optik des GOT7 Core Bar* vermuten ließ, ist der Riegel sehr fest und klebrig, wodurch er sich nur schwer verzehren lässt. Außerdem ist er insgesamt recht trocken, wodurch ich gezwungen war ein Glas Wasser nebenbei zu trinken.

    Geschmacklich erkennt man zwar, um welche Geschmacksrichtung es sich handelt, leider ist das Aroma allgemein jedoch sehr künstlich. Auch der Nachgeschmack ist extrem süß und wirkt unnatürlich.

     

    Weitere Geschmacksrichtungen

    • Chocolate Brownie
    • Cinnamon Roll
    • Cookies&Cream
    • Dark Chocolate Chunk
    • Nuss Nougat Creme
    • Stracciatella
    GOT7 Nutrition Core Bar aufgeschnitten
    Der Bar sieht aus wie eine zusammengepresste Masse mit undefinierbaren Stücken im inneren.

    Geruch & Aussehen

    Der Core Bar kommt in einer sehr modern wirkenden, attraktiven Verpackung einher. Angelehnt an die Markenfarben sind Weiß und Rot die Hauptfarben, welche mit einer silbernen Schrift kombiniert werden.

    Außerdem befindet sich auf der Vorderseite ein Bild, das zu der Geschmacksrichtung passt und auf der Rückseite sind sämtliche Angaben zu Nährwerten sowie Inhaltsstoffen enthalten.

    Der Protein Bar an sich erinnert von der Optik her an einen billigen Proteinriegel, wie ich sie schon oft in meinem Test sehen konnte. Er riecht zwar sehr gut nach Erdbeere, wirkt aber trotzdem nicht sehr appetitlich.

    Preis-Leistung

    Ich konnte einen GOT7 Core Bar zum Zeitpunkt des Tests für 1,99€ erwerben, wodurch sich ein Preis von 3,31€ pro 100 g ergibt. Damit liegt er gerade in Hinblick auf den Preis im Mittelfeld. Durch die eher durchschnittlichen Ergebnisse in den restlichen Kategorien, ergibt sich somit hier auch kein überragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

    GOT7 Nutrition Core Bar
    Inhaltsstoffe
    Nährwerte
    Geschmack & Konsistenz
    Geruch & Aussehen
    Preis-Leistung
    Besucherbewertung0 Abstimmungen0
    Vorteile
    hochwertige Eiweißquellen
    gute Nährwertzusammensetzung
    guter Anteil an Ballaststoffen
    Nachteile
    sehr künstlicher Geschmack
    sehr trocken und fest
    schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis
    3.5
    Fazit
    Der Core Bar von GOT7 konnte nur Teils in meinem Test überzeugen. Er besteht aus hochwertigen Inhaltsstoffen und guten Eiweißen, wodurch sich auch tolle Nährwerte ergeben. Das Aroma ist allerdings ausbaufähig und sollte noch verbessert werden. Auch der Preis fällt etwas zu hoch aus. Bekommt man diesen Riegel aber im Angebot, ist er sicher auf Grund seiner Nährwerte einen Kauf wert.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.