PURYA! Bio Protein Bar Testbericht

Getestete Geschmacksrichtung: „Choco-Maca“

Der PURYA! Protein Bar ist ein veganer, in Deutschland produzierter Proteinriegel. Das junge Unternehmen aus Hamburg spezialisiert sich komplett auf veganes Protein sowie „Superfoods“. Der vegane Lifestyle rückt in unserer aktuellen Zeit immer mehr in den Vordergrund, vor allem bei jungen Leuten. Dadurch öffnet sich ein immer größerer Markt für vegane Produkte – auch im Bereich der Nahrungsergänzungsmittel. Ob sich PURYA! mit dem Proteinriegel dort behaupten kann, wird der nachfolgende Testbericht zeigen.

Inhaltsstoffe

Da es sich um einen Proteinriegel handelt, erwartet man an 1. Stelle der Inhaltsstoffe auch eine Eiweißquelle, welche man hier vergebens sucht. Stattdessen findet man Dattelsirup. Das ist zwar ein sehr gutes Süßungsmittel, bietet allerdings keinen Mehrwert in Hinblick auf die wichtigen Nährstoffe.

Mit rohem Reisprotein findet man an 2. Stelle eine Proteinquelle mit einer sehr geringen Wertigkeit. Es gibt zwar nur eine kleine Auswahl an veganen Eiweißquellen, aber dennoch bessere als Reisprotein. Die restlichen Zutaten sind allesamt natürlicher Herkunft, was positiv ist. Das verwendete Palmfett hätte man jedoch durch ein gesünderes Fett, wie beispielsweise Kokosöl, ersetzen können.

Im nachfolgenden bekommst du einen genauen Überblick über die Inhaltsstoffe der Geschmacksrichtung „Choco-Maca“:

Dattelsirup, rohes Reisprotein, Datteln getrocknet, Cashewmus, Kakaokernbruch, Quinoa gekeimt, Leinsamen gekeimt, Palmfett, Maca.

 

Nährwerte

Der PURYA! Protein Bar* hat mit knapp 400 kcal pro 100 g einen enorm hohen Brennwert. Dies kommt durch den hohen Anteil an Kohlenhydraten, wovon ganze 34 g Zucker sind. Ebenfalls enthält er 14% Fett, was für einen Proteinriegel sehr viel ist. Das macht ihn unattraktiv für Sportler, die auf ihren Kalorienbedarf achten oder sogar eine Low Carb Diät machen.

Während man auf die hohe Menge an Zucker verzichten könnte, wünscht man sich an anderer Stelle mehr Eiweiß, denn davon hat der Riegel nicht all zu viel. Mit einem Eiweißanteil von gerade einmal 25% zählt er zu den schlechtesten aller getesteten Protein Bars. Die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe erinnert eher an einen Schokoriegel, als an einen typischen Eiweißriegel.

 Pro Riegel (40 g)Pro 100 g
Brennwert665 kJ / 158 kcal1662 kJ / 396 kcal
Fett5,6 g14 g
- davon gesättigte Fettsäuren2,4 g6,1 g
Kohlenhydrate15,6 g39 g
- davon Zucker13,6 g34 g
Eiweiß10 g25 g
Ballaststoffe3,2 g7 g
Salz0,08 g0,2 g

Die Werte in dieser Tabelle beziehen sich auf die Geschmacksrichtung „Choco-Maca“.

 

Makroverteilung des PURYA! Bio Protein Bar pro 100 g

 

     

    Geschmack & Konsistenz

    Das Aroma des Riegels gefällt mir wirklich sehr gut. Es trifft die Geschmacksrichtung perfekt, da es eine intensive Schokoladen-Note besitzt. Verstärkt wird der Geschmack im Mund durch kleine Schokoladenstückchen. Nach dem Essen verbleibt ein süßer Nachgeschmack, den ich als sehr angenehm empfinde.

    Anders als die meisten Riegel ist dieser von der Konsistenz her recht fest und nicht so weich. Auch bei höheren Temperaturen, fängt der Riegel so nicht sofort an zu zerlaufen. Insbesondere für einen veganen Proteinriegel hat mich der Geschmack somit sehr überzeugt.

     

    Weitere Geschmacksrichtungen

    • Vanilla
    • Cocos

    Geruch & Aussehen

    Die Verpackung des Riegels ist schlicht, aber in einem schicken schwarz-blauen Design gehalten. Auf der Vorderseite findet man die wichtigsten Informationen über den Riegel, welche durch detaillierte Angaben zu den Nährwerten und Inhaltsstoffen auf der Rückseite ergänzt werden.

    Beim Öffnen der Verpackung ist sofort ein intensiver, angenehmer Schokoladengeruch wahrnehmbar. Der Riegel an sich ist sehr dunkel, was sich auf den hohen Kakaoanteil zurückführen lässt. Zudem wirkt der Riegel wie eine trockene zusammengepresste Masse und dadurch eher weniger appetitlich.

     

    Preis-Leistung

    Den PURYA! Protein Bar konnte ich für 1,79€ kaufen, wodurch sich ein Preis von 4,48€ pro 100 g ergibt. Da der Riegel in den anderen Testkriterien jedoch nicht sehr gut abschneiden konnte, ergibt sich auch hier ein eher mageres Preis-Leistungs-Verhältnis.

    PURYA! Bio Protein Bar
    Inhaltsstoffe
    Nährwerte
    Geschmack & Konsistenz
    Geruch & Aussehen
    Preis-Leistung
    Besucherbewertung0 Abstimmungen0
    Vorteile
    guter Geschmack
    Nachteile
    schlechte Eiweißquellen
    sehr hohe Kalorien
    3.3
    Fazit
    Die Nährwerte sowie Inhaltsstoffe des PURYA! Protein Bars sind für einen Proteinriegel leider nicht optimal, obwohl die Zutaten sehr hochwertig sind. Auch die Optik des Riegels wirkt nicht gerade überzeugend, selbst wenn der Geschmack an sich angenehm ist. Alles in allem eignet sich dieser Riegel maximal für Personen, die unbedingt einen veganen Bio-Proteinriegel verzehren möchten. Alle anderen greifen besser auf einen klassischen Eiweißriegel zurück.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.