Multipower 53% Protein Bar Testbericht

Getestete Geschmacksrichtung: „Cookies & Cream“

Die Auswahl an Proteinriegeln im Netz ist groß und schwer überschaubar. Doch mit dem Multipower 53% Protein Bar soll es nun eine hochwertige Alternative in der Drogerie geben. Der Anteil von 53% Protein lenkt sicherlich viele Blicke auf ihn. Doch ob der Riegel auch nach einem genauerem Blick auf die Inhalte und Nährwerte eine Empfehlung wird, zeigt der nachfolgende Testbericht.

Inhaltsstoffe

Aus 17 Inhaltsstoffen setzt sich der Multipower Riegel zusammen. An erster Stelle findet man ein Milchprotein, auch genannt Whey Protein, welches die höchste Wertigkeit der Proteinquellen besitzt und durch den Körper demzufolge gut verarbeitet werden kann.

An 2. Stelle findet man Kollagenhydrolysat, besser bekannt als Gelatine. Die Meinung über diesen Inhaltsstoff ist bis heute stark umstritten, denn es eignet sich nicht als Proteinquelle, da dem Stoff eine Aminosäure fehlt und dadurch der Körper die Eiweiße gar nicht verarbeiten kann. Somit hat Kollagenhydrolysat an sich eine Wertigkeit von 0, das Milchprotein allerdings von 130.

Kollagenhydrolysat trägt jedoch zur Erhaltung und Regeneration der Gelenke, Knochen und des Bindegewebes bei. Somit ist es durchaus ein sinnvoller Inhaltsstoff bei Supplementen aber sollte niemals die Hauptproteinquelle sein. Leider findet man mit Sucralose und Acelsulfam-K gleich 2 Süßungsmittel auf der Zutatenliste.

Im nachfolgenden bekommst du einen genauen Überblick über die Inhaltsstoffe der Geschmacksrichtung „Cookies & Cream“:

Milchprotein, Kollagenhydrolysat, Milchschokolade (Maltit, Kakaobutter, Milchpulver, Kakaomasse, Emulgator Sojalecithine, Aroma), Wasser, Feuchthaltemittel Glycerin, Palmfett, kakaohaltige Soja Crispies (Sojaproteinisolat, Kakao, Tapiostärke), Aroma, Süßungsmittel Sucralose; Acesulfam K.

 

Nährwerte

Beim Blick auf die Nährwerte fällt schnell auf, dass es sich bei diesem Riegel nicht um ein Produkt für die Diät handelt. Denn mit 399 kcal auf 100 g ist der Riegel auf jeden Fall ungeeignet zum Abnehmen. Viel mehr ist der Riegel attraktiv für eine Aufbauphase, wo er neben der hohen Kaloriendichte mit seinen 53%igen Eiweißanteil glänzen kann.

Die 10 g Fett sind im annehmbaren bereich und 18 g Kohlenhydrate (ca. 4 g NetCarbs) normal für einen Proteinriegel. Wer Muskelmasse aufbauen will, erhält bei diesem Riegel alles was er dafür benötigt. Eine Menge hochwertiges Protein, moderate Fette und viele Kalorien, die vor allem dem hohen Eiweißanteil geschuldet sind.

 

 Pro Riegel (50 g)Pro 100 g
Brennwert876 kJ / 208 kcal1752 kJ / 416 kcal
Fett5,5 g11 g
- davon gesättigte Fettsäuren3,1 g6,2 g
Kohlenhydrate9,5 g19 g
- davon Zucker1,4 g2,8 g
Eiweiß27 g53 g
Salz0,13 g0,25 g

Die Werte in dieser Tabelle beziehen sich auf die Geschmacksrichtung „Cookies & Cream“.

 

Makroverteilung des Multipower 53% Protein Barin Prozent

 

     

    Geschmack & Konsistenz

    Die Konsistenz des Proteinriegels ist leicht mehlig, jedoch ist er deshalb nicht zu trocken und durchaus genießbar. Wer einen starken außergewöhnlichen Geschmack erwartet, wird mit dem Multipower nicht glücklich. Der Geschmack ist einfach und nicht intensiv genug.

    Dennoch schmeckt der Riegel sehr natürlich und angenehm süß sowie schokoladig. Selbiges trifft für den Nachgeschmack zu. Ein leicht süßlicher Geschmack verbleibt im Mund, den ich als angenehm und nicht störend empfinde. Alles in allem besitzt der Multipower 53% also einen recht einfaches, aber keinesfalls schlechtes Aroma.

     

    Weitere Geschmacksrichtungen

    • Berry Yoghurt
    • Coconut
    • Chocolate & Cream

    Geruch & Aussehen

    Die Verpackung des Riegels ist blau gehalten und wirkt durchaus ansehnlich. Auch die Rückseite ist gut lesbar und komplett auf deutsch geschrieben. Der Riegel an sich sieht aus, wie die meisten normalen Eiweißriegel: Er ist quaderförmig und recht flach gehalten. Trotz der Schokoladenhülle des Riegels ist kein Geruch wahrnehmbar. Optisch gesehen gibt es keine besonderen Auffälligkeiten.

     

    Preis-Leistung

    Den Riegel habe ich bei Rossmann für 2,54€ gekauft, was sehr teuer ist und einen Preis für 100 g von 4,58€ ergibt. Damit zählt er zu den teuersten Riegeln auf dem Markt. Die hochwertigen Inhaltsstoffe rechtfertigen zwar den Preis, doch der Geschmack und die Optik sind das Geld nicht wert.

    Dadurch ergibt sich ein sehr schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer den Multipower 53% dennoch probieren und etwas sparen will, der kauft sich direkt eine ganze Box auf Amazon. Dort ergibt sich ein Preis von ungefähr 2,79€ pro 100 g, was deutlich günstiger ist als in der Drogerie. Dieser würde sogar unter dem Durchschnitt der von mir getesteten Eiweißriegel liegen.

    Multipower 53% Protein Bar
    Inhaltsstoffe
    Nährwerte
    Geschmack & Konsistenz
    Geruch & Aussehen
    Preis-Leistung
    Besucherbewertung0 Abstimmungen0
    Vorteile
    sehr gute Proteinquellen
    Kollagenhydrolysat zur Stärkung von Knorpel und Gelenken
    Nachteile
    sehr teuer im Einzelkauf
    3.6
    Fazit
    Der Proteinriegel von Multipower zählt ganz klar zu den besten Riegeln auf dem Markt. Er hat sehr gute Inhaltsstoffe sowie Nährwerte. Lediglich der Geschmack ist ausbaufähig. Wer sich für diesen Riegel entscheidet, sollte allerdings gleich eine Box bestellen, da der Preis für einen einzelnen Riegel in der Drogerie sehr hoch ist.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.