M&M’s Hi Protein Bar Testbericht

Getestete Geschmacksrichtung: „Chocolate“

Um den aktuellen Fitnesstrend für sich nutzen zu können, passen immer mehr Hersteller aus dem Bereich der Süßigkeiten ihre Produkte an eine gesunde Ernährung an. Wichtige Punkte dabei sind zum einen ein erhöhter Proteinanteil sowie ein verringerter Zuckeranteil.

In diesem Testbericht möchte ich den M&M’s Hi Protein Bar untersuchen und schauen, wie gut dieser den Spagat zwischen Süßigkeit und Fitnessriegel schafft. Der M&M ist neben Mars , Snickers und Bounty ein weiteres Produkt der Proteinpallete aus dem Hause Mars. Im Folgendem gehe ich auf Nährwerte, Geschmack, Zutaten sowie Optik des Riegels ein und gebe dir abschließend ein Fazit.

M&M's Hi Protein Bar Verpackung
Die Verpackung verbindet die bekannten M&M´s mit einem Proteinriegel.

Inhaltsstoffe

Betrachtet man die Zusammensetzung des Riegels, wird schnell klar, dass es sich viel mehr um eine verbesserte Süßigkeit als um einen Proteinriegel handelt. Unter der sehr langen Liste verbergen sich zahlreiche Zusatzstoffe, welche in einem gesunden Riegel nichts verloren haben. Dazu zählen Stabilisatoren, Emulgatoren, künstliche Aromen, Farbstoffe und jede Menge Zucker.

Die Proteinmischung findet sich bei der Chocolate-Variante an erster Stelle der Zutatenliste wieder und macht somit den größten Anteil an der Gesamtmasse aus. Bei der Geschmacksrichtung Peanut findet sich diese an zweiter Stelle wieder. Positiv zu erwähnen, ist die Zusammensetzung der Eiweiß-Mischung. Mit Milcheiweiß und Molkeneiweißkonzentrat wurden zwei sehr hochwertige Proteine verwendet, welche der Körper sehr gut aufnehmen kann.

Im Nachfolgenden bekommst du einen genauen Überblick über die Inhaltsstoffe der Geschmacksrichtung „Chocolate“:

Proteinmischung (Milchprotein, Molken-Eiweiß-Proteinkonzentrat (Milch), Mager Milchpulver, Emulgator (E322 (Soja), Milchschokolade (16%) (Zucker, Kakaobutter, Mager Milchpulver, Kakaomasse, Laktose und Protein aus Whey [Milch] (Milch), Palmfett, Whey [Milch] Pulver (Milch), Milchfett, Emulgator (E322 (Soja), E476), Vanilleextrakt), Mini M&M´s (12%) ( Zucker, Kakaomasse, VollMilchpulver, Laktose (Milch), Kakaobutter, Stärke, Palmfett, Sheabett, Glucosesirup, Emulgator (E322 (Soja)), Stabilisator (E414), Farben (E100, E133, E160a, E162, E170, E172), Dextrin, Glasiermittel (E903), Palmkernöl, Salz, Vanilleextrakt), Karamell (10%) (gesüßte Kondensmagermilch (MagerMilch, Zucker), Glukosesirup, Invertzuckersirup, Palmöl, Butter (Milch), Zucker, Emulgator (E471), Stabilisator (E440), Salz, Aroma), Feuchthaltemittel (Glycerin), hydrolysiertes Kollagen, Süßstoff (Maltit), Soja-Proteinisolat, Glucosesirup, reduziertes Kakaopulver , Sonnenblumenöl, Aromen, Salz, Antioxidans (E306).

 

Nährwerte

Der wohl wichtigste Punkt eines Proteinriegels sind seine Nährwerte. Doch genau hier erkennt man bereits auf dem ersten Blick deutliche Schwächen des M&M´s. Der Brennwert eines 51 g Riegels liegt mit 192 kcal (376 kcal pro 100 g) zwar im Durchschnitt, dennoch machen Kohlenhydrate mit 23 g je Bar fast die Hälfte der Gesamtmasse aus. Davon sind auf 51 g ca. 15 g Zucker, welcher in einem Proteinriegel so gut wie gar nicht vertreten sein sollte.

Der Proteinanteil liegt mit 29% (15 g pro Riegel) ebenfalls im unteren Mittelfeld. Optimal wäre ein Eiweißanteil von rund 50%. Auf Grund der Nährwertzusammensetzung und insbesondere dem hohen Zuckeranteil, eignet sich der Bar nicht für eine Diät. Auch insgesamt erinnern die Nährwerte eher an eine Süßigkeit und lassen erkennen, von wo der Riegel stammt.

 

 Pro Riegel (51 g)Pro 100 g
Brennwert801 kJ / 192 kcal1571 kJ / 376 kcal
Fett5,5 g11 g
- davon gesättigte Fettsäuren2,9 g5,8 g
Kohlenhydrate23 g46 g
- davon Zucker15 g29 g
Eiweiß15 g29 g
Salz0,33 g0,64 g

Die Werte in dieser Tabelle beziehen sich auf die Geschmacksrichtung „Chocolate“.

 

Makroverteilung des M&M’s Hi Protein Bar pro 100 g

 

     

    Geschmack & Konsistenz

    Geschmacklich gibt es wie zu erwarten so gut wie nichts zu bemängeln. Der Riegel schmeckt kaum wie ein Proteinriegel, sondern viel mehr wie eine Süßigkeit. Im Grund handelt es sich um einen Schokoriegel, welcher im Inneren einzelne M&M´s besitzt. Das Aroma wirkt dabei weder künstlich, noch ist ein Eiweißgeschmack zu erkennen.

    Die Konsistenz des Riegels leidet nur leicht unter dem beigefügten Eiweiß. Im Vergleich zu einem Schokoriegel ist er nicht ganz so weich und eher trocken im Inneren. Insgesamt lässt er sich dennoch sehr gut verzehren und bekommt durch die einzelnen Smarties ein besonderes Etwas, wenn man beim Kauen darauf beißt.

     

    Weitere Geschmacksrichtungen

    • Peanut
    M&M's Hi Protein Bar aufgeschnitten
    Im inneren des Riegels lassen sich einzelne M&M´s in verschiedenen Farben erkennen.

    Geruch & Aussehen

    Die Verpackung des Riegels wirkt sehr verspielt und ist vom Design so aufgebaut, dass man direkt eine Verbindung zu einer Süßigkeit herstellt. Dennoch werden alle Kriterien an einen Proteinriegel erfüllt und direkt auf der Vorderseite über die wichtigsten Punkte informiert. Weiterhin sind auf der Rückseite genaue Informationen zu Nährwerten und Zutaten. Diese sind sowohl in Deutsch als auch in Englisch verfasst.

    Der Riegel an sich wirkt von Außen recht unscheinbar und wie ein einfacher Schokoriegel. Von Innen jedoch erkennt man jedoch sofort einzelne M&M´s im Bar. Ebenfalls lässt sich ein angenehmer Schokoladengeruch wahrnehmen.

    Preis-Leistung

    Als ich einen M&M´s Hi Protein Bar erworben habe, musste ich dafür 2,59€ zahlen. Rechnet man dies auf 100 g ergibt sich ein Preis von ganzen 5,08€. Damit gehört der Riegel zu den teuersten im ganzen Test. Da er jedoch nur in einer Kategorie überzeugen konnte, ergibt sich hierfür ein eher schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Letzte Aktualisierung am 27.08.2021

    M&M's Hi Protein Bar
    Inhaltsstoffe
    Nährwerte
    Geschmack & Konsistenz
    Geruch & Aussehen
    Preis-Leistung
    Besucherbewertung0 Abstimmungen0
    Vorteile
    hochwertige Proteinquelle
    sehr guter Geschmack
    Nachteile
    hoher Zuckeranteil
    geringer Proteinanteil
    3.4
    Fazit
    Schnell zeigte sich in meinem Test, dass es sich beim M&M´s Hi Protein Bar viel mehr um eine verbesserte Süßigkeit als um einen echten Proteinriegel handelt. Während er im Geschmack voll und ganz überzeugen konnte, lassen die Nährwerte und Zutaten einiges an Potential offen. Wer jedoch eine leckere Süßigkeit mit verbesserten Nährwerten sucht, sollte sich diesen Riegel einmal genauer anschauen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.