D´s Naturals No Cow Bar Testbericht

Getestete Geschmacksrichtung: „Chunky Peanut Butter“

Wie es der Name des D´s Naturals No Cow Bars schon erahnen lässt, handelt es sich hierbei um einen veganen Proteinriegel. In unserer heutigen Zeit gibt es immer mehr Sportler, die sich vegan oder vegetarisch Ernähren. Für sie gibt es bisher aber nur wenig Möglichkeiten, zusätzlich Eiweiß einzunehmen, da es in der Regel aus Milch gewonnen wird. Der No Cow Bar verzichtet wiederum komplett auf Milch, greift auf pflanzliche Proteinquellen zurück und ist zudem Low-Carb, was ihn zu einem echten Alleskönner macht.

Ob er allerdings wirklich im Vergleich zu anderen Proteinriegeln mithalten kann, wird der nachfolgende Testbericht zeigen.

Inhaltsstoffe

Da man bei diesem Riegel komplett auf tierische Produkte verzichtet, stehen nicht die hochwertigsten Proteinquellen zur Auswahl. Mit Reisprotein und Erbsenprotein entschied man sich bei diesem Riegel immerhin für eine der hochwertigsten Kombinationen aus pflanzlichen Eiweißquellen.

Die fehlenden Kohlenhydrate durch andere Süßstoffe ausgeglichen werden, um ein ansprechendes Aroma zu erzeugen. Dies geschieht mithilfe von Stevia sowie Erythritol. Außerdem beinhaltet der Riegel viele natürliche Zutaten, wie Erdnüsse oder auch Mandeln. Diese liefern nicht nur gesunde Fette, sondern auch extra Eiweiße.

Im nachfolgenden bekommst du einen genauen Überblick über die Inhaltsstoffe der Geschmacksrichtung „Chunky Peanut Butter“:

Proteinmischung (Braunes Reisprotein, Erbsenprotein), Isomalto-Oligosaccharid (präbiotische Ballaststoffe), Glycerin, geröstete Kakaoraspeln, Erdnussbutter (Erdnuss, Salz, Palmöl), Erdnussöl, Erdnüsse , Kakaobutter, Erdnussmehl, Meersalz, Erythritol, Mandeln, Buddhafrucht Extrakt, Stevia.

 

Nährwerte

Mit nicht einmal 2 g Zucker auf 100 g, kann man den Eiweißriegel wirklich als Low-Carb bezeichnen. Dafür enthält er viele Ballaststoffe in Form der Süßungsmittel und hat auch eine positive Auswirkung auf die Verdauung. Der Fettanteil sowie der Brennwert von ca. 350 kcal liegen im Durchschnitt der getesteten Riegel.

33% Eiweißgehalt befindet sich ebenfalls nur im Mittelfeld. Da es sich hier um schlechtere Proteinquellen handelt, kann der Körper das Eiweiß nicht so effektiv verarbeiten, als wenn es beispielsweise aus Whey-Protein stammt.

 Pro Riegel (60 g)Pro 100 g
Brennwert878 kJ / 210 kcal 1463 kJ / 350 kcal
Fett6 g10 g
- davon gesättigte Fettsäuren2 g3,3 g
Kohlenhydrate8 g13,3 g
- davon Zucker1 g1,6 g
- davon mehrwertige Alkohole4 g6,6 g
Eiweiß21 g35 g
Ballaststoffe17 g28,3 g

Die Werte in dieser Tabelle beziehen sich auf die Geschmacksrichtung „Chunky Peanut Butter“.

 

Makroverteilung des D´s Naturals No Cow Bar pro 100 g

 

     

    Geschmack & Konsistenz

    Der Geschmack des No Cow Bar´s* gefällt mir echt gut, gerade wenn man bedenkt, dass es sich um einen veganen und zugleich zuckerfreien Riegel handelt. Das Aroma ist sehr kräftig und passt meiner Meinung nach zu dem Geschmack Erdnussbutter. Im Inneren des Riegels findet man des Weiteren kleine Crispies, die beim Essen für einen angenehmen Crunch sorgen.

    Im Vergleich zu anderen Riegeln ist dieser recht weich, aber keinesfalls klebrig oder mehlig. Er lässt sich zügig verzehren und schmeckt sehr natürlich. Der Nachgeschmack ist leicht Nussig und ebenso angenehm wie das gesamte Aroma.

     

    Weitere Geschmacksrichtungen

    • Blueberry Cobbler
    • Carrot Cake
    • Chocolate Banana Bread
    • Chocolate Fudge Brownie
    • Lemon Meringue Pie
    • Mint Cocao Chip
    • Peanut Butter Chocolate Chip
    • Raspberry Truffle

    Geruch & Aussehen

    Obwohl die Verpackung recht einfach wirkt, gefällt sie mir. Das weiße Design mit dem großen Schriftzug „no cow“ zeigt sofort, dass der Proteinriegel vegan ist. Die Informationen zu den Nährwerte findet man leider nur in englisch und nicht gerade umfangreich, wie es typisch für Supplements aus den USA ist.

    Der Riegel an sich sieht wie ein normaler Proteinriegel aus. Jedoch erkennt man sofort kleine, eingearbeitete Crispies. Der Protein Bar wirkt sehr schokoladig und riecht stark nach Erdnussbutter. Das Aroma ist sehr natürlich und keineswegs künstlich.

     

    Preis-Leistung

    Für 2,87€ pro Stück konnte ich den no cow Bar im Handel erwerben, wodurch sich ein Preis von 4,79€ pro 100 g ergibt. Damit zählt er ganz klar zu den teuersten Riegeln auf dem Markt. Dabei ist zu beachten, dass es sich um einen veganen Riegel handelt, wo qualitative Produkte etwas kostenintensiver ist. Dennoch ist das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht optimal.

    D´s Naturals No Cow Bar
    Inhaltsstoffe
    Nährwerte
    Geschmack & Konsistenz
    Geruch & Aussehen
    Preis-Leistung
    Besucherbewertung0 Abstimmungen0
    Vorteile
    gute Nährwerte
    Vegan und Low Carb in einem
    Nachteile
    sehr hoher Preis
    3.6
    Fazit
    Der D´s Naturals No Cow Bar ist ein wirklich guter Proteinriegel für Veganer und auch jeden anderen Sportler. Da er so gut wie keine Kohlenhydrate enthält, eignet er sich für eine Low-Carb-Ernährung. Der Riegel überzeugt vor allem durch seinen Geschmack. Aufgrund der Inhaltsstoffe ist er attraktiv für jedermann, der kein Lactose und Gluten verträgt. Der Preis könnte allerdings geringer sein.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.