Dextro Energy smart protein Crispy Bar Testbericht

Getestete Geschmacksrichtung: „Chocolate“

Zu dem Crispy Bar von Dextro Energy habe ich bereits einen Testbericht verfasst. Darin habe ich vor allem kritisiert, dass zu viel Zucker enthalten ist. Der Dextro Energy smart protein Crispy Bar ist „die neuere Version“ des Cirspy Bars.

Doch ist er wirklich besser als sein Vorgänger? Enthält er noch genau so viel Zucker? Und wie schlägt er sich im Vergleich zur Konkurrenz? Diese Fragen und noch mehr möchte ich im folgenden Testbericht klären.

Vornweg: Den Riegel habe ich für den Test gratis von Dextro Energy erhalten. Nichtsdestotrotz habe ich die Bewertung möglichst objektiv vorgenommen.

Inhaltsstoffe

Die Inhaltsstoffe machen einen sehr guten Eindruck. An erster Stelle steht Milchweiß. Demnach ist der Hauptbestandteil des Riegels ein Protein, das gleichzeitig auch noch gut durch den Körper aufgenommen werden kann.

An zweiter Stelle steht das Süßungsmittel Oligofruktose. Aus Zucker wurde als Süßungsmittel verzichtet. Passend zur Geschmacksrichtung ist der drittgrößte Teil der Zutaten Kakaomasse.

Was an diesem Riegel auffällt ist, dass keine Sojacrispies, sondern Molkeneiweißcrispies verwendet werden. Hierdurch unterscheidet sich smart protein Crispy Bar von den meisten seiner Konkurrenten. Auf Zusatzstoffe wie Polydextrose, Maltit oder Inulin hätte man jedoch verzichten können.

Im nachfolgenden bekommst du einen genauen Überblick über die Inhaltsstoffe der Geschmacksrichtung „Chhocolate“:

Milcheiweiß, Oligofruktose, Feuchthaltemittel (Glycerin), Kakaomasse, 8 % Molkeneiweißcrispies (Reismehl, Molkeneiweißisolat, Emulgator (Lecithine aus Soja)), Füllstoff (Polydextrose), Süßungsmittel (Maltit), Sojaproteinisolat, Kakaobutter, Magermilchpulver, Wasser, Inulin, Butterreinfett, Magnesiumhydroxid, natürliches Aroma, Emulgator (Lecithine aus Soja).

 

Nährwerte

Ebenfalls sehr gut erscheinen mir die Nährwerte. Der Brennwert von  343 kcal pro 100  Gramm bzw. 157 kcal pro Riegel (45 g) ist recht gering. Auch der Fettanteil von 10% liegt im angemessenen Bereich.

Zucker sind gerade einmal 4,2 Gramm enthalten. Der hohe Kohlenhydratanteil kommt vorwiegend aufgrund der mehrwertigen Alkohole zustande. Eiweiß macht 30% des Protein Bars aus. Das ist eine Menge , die weder besonders gut, noch besonders schlecht ist. Ein Proteinanteil von etwa 50% wäre in meinen Augen optimal. Ganze 16 Gramm Ballaststoffe auf 100 Gramm fördern die Verdauung.

 

 Pro Riegel (45 g)Pro 100 g
Brennwert 658 kJ / 157 kcal1433 kJ / 343 kcal
Fett4,5 g 10 g
- davon gesättigte Fettsäuren2,8 g6,2 g
Kohlenhydrate14 g32 g
- davon Zucker1,9 g4,2 g
- davon mehrwertige Alkohole7,7 g17 g
Eiweiß14 g30 g
Balaststoffe7,2 g16 g
Salz0,08 g0,17 g

Die Werte in dieser Tabelle beziehen sich auf die Geschmacksrichtung „Chocolate“.

 

Makroverteilung des Dextro Energy smart protein Crispy Bars pro 100 g

 

     

    Geschmack & Konsistenz

    Der Geschmack ist überaus natürlich schokoladig. Für mich hat es sich angefühlt, als würde ich eine Schokoladentafel essen. Der Riegel wirkt nicht zu süß, sondern besitzt eine angenehme Süße. nach dem verzehr blieb mit ein leckerer, schokoladiger Nachgeschmack.

    Die Konsistenz ähnelt der des „alten“ Protein Crisp. Durch die Proteincrispies entsteht beim Essen ein angenehmes Knacken im Mund. Zudem klebt die Masse nicht und lässt sich etwas besser kauen als der Vorgänger.

     

    Weitere Geschmacksrichtungen

    • Vanille

    Geruch & Aussehen

    Direkt als ich den Eiweißriegel aus der Verpackung genommen habe kam mir ein vergleichsweise starker Schokoladengeruch entgegen. Der Duft wirkte auf mich überaus natürlich. Insbesondere aus der Nähe hat er mich exakt an eine Tafel Milchschokolade erinnert.

    Äußerlich sieht der Riegel aus wie der „alte“ Crispy Bar. Es gibt lediglich zwei Unterschiede: Der smart protein Crispy Bar besitzt eine stärkere Marmorierung. Zudem besitzt er weiße Kügelchen im Inneren anstatt schwarze.

    In Hinblick auf die Verpackung hat Dextro Energy eine 180-grad Drehung gemacht. Es wurde von einer wenig ansprechenden silbernen Farbe zu einer modernen matten Farbgebung gewechselt. Auf der Vorderseite findet sich ein Bild des Riegels, der Name sowie die Geschmacksrichtung wieder. Die Rückseite enthält die wichtigsten Informationen zu den Nährwerten und Inhaltsstoffen.

     

    Preis-Leistung

    Zum Zeitpunkt des Tests ist der Riegel nur in 15er-Packungen erhältlich.  Diese kostet 29,99€ Das macht rund 2€ pro Riegel, was wiederum 4,44€ auf 100 Gramm macht. Damit liegt der Dextro Energy smart protein Crispy Bar in einem eher hohen Preisbereich. Da die anderen Werte gut bis sehr gut sind, ergibt sich auch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Letzte Aktualisierung am 18.02.2020

    Weitere Riegel dieser Marke

    Dextro Energy smart protein Crispy Bar
    Inhaltsstoffe
    Nährwerte
    Geschmack & Konsistenz
    Geruch & Aussehen
    Preis-Leistung
    Besucherbewertung0 Abstimmungen0
    Vorteile
    hochwertige Proteinquellen
    geringer Zuckeranteil und Brennwert
    sehr natürlicher Geschmack und Geruch
    ansprechendes Äußeres
    Nachteile
    etwas teuer
    recht viele Zusatzstoffe
    mehr Eiweiß wünschenswert
    4
    Fazit
    Mit dem smart protein Crispy Bar ist Dextro Energy in meinen Augen eine klare Verbesserung im Vergleich zum Protein Crisp gelungen. Der Riegel enthält weniger Zucker, hochwertige Eiweißquellen und ein neues Äußeres. Außerdem konnte er mich vor allem mit einem sehr angenehmen Geschmack überzeugen. Lediglich der Preis könnte ein wenig geringer sein.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.