Oatein Flapjack Testbericht

Getestete Geschmacksrichtung: „Cookies and Cream“

Wem normale Proteinriegel zu langweilig sind, der sollte sich mal den Flapjack von Oatein anschauen. Hierbei handelt es sich auf gut deutsch um eine Art Haferplätzchen, also einen Eiweißriegel, desse Grundmasse aus Hafer besteht und nicht aus Schokolade. Wie weit die Nährwerte und der Geschmack eines solchen Riegels mit herkömmlichen Protein Bars mithalten können wird der nachfolgende Testbericht zeigen.

Inhaltsstoffe

Da es sich um einen Flapjack handelt,  besteht dieser Riegel hauptsächlich aus Hafer. Als 2. Zutat findet man dann Milchprotein, welches eine hochwertige Proteinquelle darstellt. Ein kleiner Teil Sojaprotein ist ebenfalls vorhanden, spielt im Vergleich zum Milchprotein allerdings nur eine untergeordnete Rolle.

Auf der langen Liste der Inhaltsstoffe, findet man aber auch noch Aromastoffe, billiges Palmöl und den Süßstoff Sucralose. Das alles sind Stoffe, auf die man auch gut und gerne verzichten kann.

Im nachfolgenden bekommst du einen genauen Überblick über die Inhaltsstoffe der Geschmacksrichtung „Cookies and Cream“:

Hafer (Haferflocken, Jumbo Hafer, geröstet Hafer (Hafer, Zucker, pflanzliches Öl (Palm)),Milcheiweiß,Glycerin, Weiße Schokolade-Coating  (Zucker, Pflanzenöl (Palm), Vollmilchpulver, Emulgator (Sojalecithin) Aroma), Maltodextrin, Sojyprotein, Stückchen von bitterer Schokolade (Kakaomasse, Zucker, Emulgator (Sojalecithin) Aroma), Stückchen von weißer Schokolade (Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Emulgator [Sojalezitin], Aroma) Pflanzenöl (Palm), Kakaopulver, Aroma, Sucralose.

 

Nährwerte

Da es sich um einen Flapjack handelt, welcher zu einem großen Teil aus Hafer besteht, besitzt dieser Riegel 50 g Kohlenhydrate auf 100 g. Dies schlägt sich auch auf den Brennwert nieder, welcher mit 413 kcal etwas hoch ist.

Jedoch ist zu beachten, dass Hafer aus langkettigen Kohlenhydraten besteht, welche nur langsam ins Blut gelangen und somit den Körper über lange Zeit mit Energie versorgen können. Auch die Ballaststoffe des Hafers sorgen für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl. Dadurch lässt sich Flapjack ebenfalls sehr gut in einer Diät verwenden.

Mit 24%  Eiweiß ist der Oatein Flapjack wahrlich keine Proteinbombe. Die Makros des Riegels machen ihn eher zu einem guten Energielieferant , bei dem der Eiweißgehalt eher nebensächlich ist.

 Pro Riegel (75 g)Pro 100 g
Brennwert1278kj / 306 kcal1704kj / 408 kcal
Fett8,6 g11,4 g
- davon gesättigte Fettsäuren4,3 g5,7 g
Kohlenhydrate36,9 g49,2 g
- davon Zucker8,6 g11,4 g
Eiweiß19 g25,4 g
Salz0,19 g0,25 g

Die Werte in dieser Tabellen Grafik beziehen sich auf die Geschmacksrichtung „Cookies and Cream“.

 

Makroverteilung des Oatein Flapjack pro 100 g

 

     

    Geschmack & Konsistenz

    Beim Geschmack unterscheidet sich der Oatein Flapjack* komplett von einem normalen Proteinriegel. Er schmeckt nicht wie ein Schokoriegel, sondern eher wie ein Müsliriegel. Wer keine Haferflocken mag, der sollte dementsprechend die Finger von ihm lassen.

    Durch die Haferflocken und die Schokostückchen ergibt sich ein wirklich fester Riegel. Anders, als ich erwartet hätte, ist der Flapjack jedoch überhaupt nicht klebrig und lässt sich zügig verzehren. Das Aroma wirkt sehr natürlich und hat eine Schoko-Note. Auch der Nachgeschmack ist keinesfalls unangenehm und schnell wieder vergangen.

     

    Weitere Geschmacksrichtungen

    • Chocolate Chip
    • Chocolate Peanut Butter
    • Strawberry Cheesecake

    Geruch & Aussehen

    Der Oatein Flapjack kommt in einer große, aber eher schlichten Verpackung, die farblich an die gewählte Geschmacksrichtung angepasst ist. Auf ihr findet man die Inhaltsstoffe sowie die Nährwerte leider nur komplett in Englisch.

    Der Riegel wirkt wie eine Art Plätzchen. Man erkennt sofort, dass der Teig hauptsächlich aus Haferflocken besteht. Diese sind in einer sehr Schoko-Braunen Masse vereint. Weiterhin sind auch zahlreiche Schokostückchen sichtbar. Ein Geruch lässt sich so gut wie gar nicht wahrnehmen.

     

    Preis-Leistung

    Für gerade einmal 1,58€ habe ich den Oatein Flapjack gekauft, was einen Preis von 2,10€ pro 100 g ergibt. Damit zählt er auf jeden Fall zu den günstigsten Eiweißriegeln auf dem Markt. Durch die besondere Art des Riegels mit seinen angenehmes Geschmack und den hochwertigen Inhaltsstoffen, ergibt sich somit ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

     

    Weitere Riegel dieser Marke

    • Oatein High Protein Low Sugar Bar
    Oatein Flapjack
    Inhaltsstoffe
    Nährwerte
    Geschmack & Konsistenz
    Geruch & Aussehen
    Preis-Leistung
    Besucherbewertung0 Abstimmungen0
    Vorteile
    guter Geschmack
    langzeitige Energieversorgung
    Nachteile
    künstliche Aromen
    4
    Fazit
    Der Oatein Flapjack ist ein ernstzunehmender Konkurrent zu herkömmlichen Proteinriegeln. Der Riegel liefert langzeitig Energie für den Körper und überzeugt durch den außergewöhnlichen Geschmack. Die Preis-Leistung ist ebenfalls sehr gut. Alles in einem ein gelungenes Produkt.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.