Best Body Nutrition Crunchy One Testbericht

Getestete Geschmacksrichtung: “Chocolate Brownie”

Best Body Nutrition beschreibt den Crunchy One als knusprigen Eiweißriegel mit einem leckeren Schokoladenüberzug und einer locker-leichten Proteincreme.

Ob der Protein Bar dieser Beschreibung gerecht wird, werde ich in dieser Anleitung untersuchen. Außerdem analysiere ich, wie gut er im Vergleich zur Konkurrenz in Hinblick auf die Nährwerte und Inhaltsstoffe abschneidet.

Anmerkung: Ich habe den Crunchy One gratis von Best Body Nutrition erhalten. Dennoch bin ich bei der Bewertung vollkommen objektiv vorgegangen.

Inhaltsstoffe

Bei einem Blick auf die Zutatenliste fallen erst einmal leider zwei negative Sachen auf. Zum einen ist die Liste sehr lang. So sind weit über 20 einzelne Bestandteile enthalten, was nicht unbedingt für die Qualität eines Riegels spricht. Andererseits steht nicht die Eiweißmischung, sondern der Schokoladenüberzug an erster Stelle.

Immerhin wurden recht hochwertige Eiweißquellen mit Milchprotein und Kollagenhydrolysat verwendet. Ebenso ist Sojaproteinisolat in Form von Crispies enthalten. Beim Kollagenhydrolysat ist zu beachten, dass es hauptsächlich zur Stärkung von Sehnen und Gelenken dient.

Unter den Zutaten sind auch viele Zusatzstoffe wie Maltit, Glycerin oder Sorbit enthalten. Hier gibt es ebenfalls noch Verbesserungspotentiale.

Im nachfolgenden bekommst du einen genauen Überblick über die Inhaltsstoffe der Geschmacksrichtung “Chocolate Brownie”:

30 % Vollmilchschokoladenüberzug (Kakao: 33,5 % mindestens) mit Süßungsmittel (Süßungsmittel: Maltit, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Emulgator: Sojalecithine, natürliches Vanillearoma), 18 % Karamellschicht mit Süßungsmittel (Süßungsmittel: Maltit, Kondensmilch, Kakaobutter, Feuchthaltemittel: Sorbit, Emulgator: Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Aroma, Speisesalz, Farbstoff: Zuckerkulör), Milchprotein, Kollagenhydrolysat, 8,8 % Kakao-Sojacrispies (Sojaproteinisolat, Tapiokastärke, Kakaopulver), Feuchthaltemittel (Glycerin), Wasser, Sojaproteinisolat, Kokosfett, 2 % weißer Schokoladenüberzug mit Süßungsmittel (Süßungsmittel: Maltit, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Emulgator: Sonnenblumenlecithine, natürliches Bourbon-Vanillearoma), stark entöltes Kakaopulver, Aroma, Speisesalz.

 

Nährwerte

Ein Brennwert von 375 kcal pro 100 Gramm (191 kcal pro Riegel) ist relativ hoch, aber befindet sich noch in einem annehmbaren Rahmen. Der Fettgehalt von 17% ist viel zu hoch. Hier sind 10% und weniger erstrebenswert.

Die Kohlenhydrate bestehen zum größten Teil aus mehrwertigen Alkoholen und nur aus wenig Zucker. Wenn man nicht zu viele Riegel isst, sind diese Werte wirklich gut. Zu viele mehrwertige Alkohole können allerdings abführend wirken. Eiweiß macht fast ein Drittel des Protein Bars aus. Das ist gut, aber noch nicht optimal.

 

 Pro Riegel (51 g)Pro 100 g
Brennwert799 kJ / 191 kcal1566 kJ / 375 kcal
Fett8,8 g17,0 g
- davon gesättigte Fettsäuren5,8 g11,0 g
Kohlenhydrate18,0 g35,0 g
- davon Zucker1,7 g3,4 g
- davon mehrwertige Alkohole15,0 g30,0 g
Eiweiß16,0 g 31,0 g
Salz0,33 g0,65 g

Die Werte in dieser Tabelle beziehen sich auf die Geschmacksrichtung “Chocolate Brownie”.

 

Makroverteilung des Best Body Nutrition Crunchy One pro 100 g

 

     

    Geschmack & Konsistenz

    Der Geschmack wirkte auf mich nur leicht schokoladig. Ich persönlich habe mir bei der Richtung Chocolate Brownie mehr erhofft. Dennoch empfand ich das Aroma als angenehm und keinesfalls zu süß. Der Riegel könnte meiner Meinung nach sogar etwas mehr Süße vertragen. Es blieb nach dem Verzehr ein nur leicht süßlicher Nachgeschmack zurück.

    Die Konsistenz ist typisch weich für einen Crispy Bar. Sojakugeln im Inneren sorgen für ein ziemlich starkes Knacken. Der Crunchy One lässt sich aufgrund dieser Konsistenz zügig verzehren und sehr gut kauen. Er bleibt nicht im Mund kleben.

     

    Weitere Geschmacksrichtungen

    • Vanilla Caramel
    • Toffee Coconut
    • Cherry Yoghurt

    Geruch & Aussehen

    Die Verpackung wurde recht einfach gehalten: Sie ist zum größten Teil weiß, vorne befinden sich ein Schriftzug sowie ein Bild des Riegels. Auf einer Seite und dem dem Rücken der Verpackung kann man Informationen zu den Nährwerten und Inhaltsstoffen unter anderem in deutscher Sprache ablesen.

    Der Geruch wirkt passend zum Geschmack sehr schokoladig, aber ist nur aus nächster Nähe bemerkbar. Der Duft enthält auch eine leichte Eiweiß-Note wie sie typisch für Proteinriegel ist.

    Die Gestalt des Best Body Nutrition Crunchy One* passt exakt zu dem Bild auf der Verpackung, was positiv zu erwähnen ist. Er ist gerundet und besitzt eine braune Schokoladenglasur mit weißen Streifen. Im Inneren kann man sowohl eine proteinreiche Masse als auch eine Karamell-ähnliche Flüssigkeit und die Kakao-Sojacrispies erkennen. Insgesamt wirkt der Riegel in Hinblick auf das Aussehen in meinen Augen wie ein typischer Crunchy-Bar.

    [adsense_testberichte]

    Preis-Leistung

    Ich habe den Riegel gratis zum Testen erhalten. Hätte ich ihn zum Testzeitpunkt einzeln gekauft, wäre der Preis bei 1,79€ pro Riegel gewesen, was einen 100-Gramm-Preis von 3,51€ ergibt. Damit liegt der Best Body Nutrition Crunchy One Bar noch in einem angemessenen Preisbereich. In Hinblick auf restliche Ergebnisse bewerte ich das Preis-Leistungs-Verhältnis als „Gut“.

    Letzte Aktualisierung am 15.09.2019

    Best Body Nutrition Crunchy One
    Inhaltsstoffe
    Nährwerte
    Geschmack & Konsistenz
    Geruch & Aussehen
    Preis-Leistung
    Besucherbewertung2 Abstimmungen4.8
    Vorteile
    hochwertige Eiweißquellen
    lässt sich zügig verzehren
    angenehme Konsistenz
    ansprechendes Aussehen & leckerer Geruch
    Nachteile
    viele verschiedene Inhaltsstoffe
    suboptimale Nährwerte
    einige Zusatzstoffe enthalten
    3.8
    Fazit
    Der Best Body Nutrition Crunchy One ist ein typischer Crunchy Bar mit Stärken in Hinblick auf die Konsistenz, den Geruch und das Aussehen. Die Nährwerte und der Preis sind alles in allem angemessen. Leider besteht der Riegel aus sehr vielen verschiedenen Zutaten, unter denen sich auch einige Zusatzstoffe befinden. Wer einen Eiweißriegel möchte, der sich super gut verzehren lässt, ist mit diesem Protein Bar nichtsdestotrotz sehr gut beraten.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.